Landeszentrale

 

Im Auftrag des damaligen Kultusministers Jürgen Schreier koordiniert die Landeszentrale für politische Bildung die pädagogische - didaktische Arbeit der Gedenkstätte und entwickelt entsprechende Handreichungen. Lehrerfortbildungen wurden bereits von der Landeszentrale für politische Bildung in Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien durchgeführt, außerdem ist die Qualifizierung von Guides für Gedenkstättenführungen vorgenommen worden. In Zusammenarbeit mit weiteren Trägern aus dem saarländischen Weiterbildungsbereich wie dem Adolf-Bender-Zentrum St. Wendel e. V., der Universität des Saarlandes und dem Landesjugendring Saar werden Konzepte für Projekttage bzw. Wocheneinheiten erarbeitet, die sich mit dem Lager und der regionalen NS-Geschichte vor Ort auseinandersetzen sollen.

 

Beethovenstr. 26 / Pavillon
66125 Saarbrücken

Tel.: 06897 / 7908 176 

Fax: 06897 / 7908 177 

      E-Mail: lpb@lpm.uni-sb.de            

  www.lpm.uni-sb.de/lpb